Feuerwehrfahrzeuge in 1:87

 

Eine kleine Auswahl an Eigenbauten 


Zetros TLF und RW

vom Bau bis zur Fertigstellung 


TLF 10/20 Unimog U20

vom Bau bis zur Fertigstellung 



 Dioramen in 1:87

 Ein  

"Diorama Feuerwehr Bahnunfall"  

entsteht!

Das Grunddiorama habe ich bei eBay ersteigert.

Der Erbauer hat dazu folgendes geschrieben:

Der Unterbau besteht aus 2cm dicken Styroporplatten. Die Arkaden und die obere Straße sind aus Spörle Formen gegossen worden und dann angepasst. Es wurde das Fleischmann Flexgleis verbaut und das Signal ist von Viessmann.

 

Als erstes wurde von mir, um das Diorama zu verstärken, eine 13cm dicke Tischlerplatte als Trägerplatte unter dem Diorama verklebt. Danach habe ich den unteren Bahnabschnitt bis zur Steinkante entfernt und durch eine 16cm dicke Tischlerplatte ersetzt. Alle Seiten und Kanten wurden nun mit Dispersionsspachtel verspachtelt, geschliffen und mit einem Anstrich versehen. Nach dem Trocknen ist die „Bundesstraße Asphalt“ aufgeklebt worden und der vordere Bereich wurde neu begrünt.

Jetzt ging es dem Doppelstockwagen an die Türen. Die vorderen Türen wurden größer und die sichtbaren genau ausgeschnitten. Die Türen wurden mit schwarzer Farbe rundherum gestrichen und als geöffnete Türen wieder aufgeklebt. Danach habe ich die Figuren in den Doppelstockwagen einklebt.

Die einzelnen Schritte für die Gestaltung des Außenszenarios zu beschreiben, wäre zu umfangreich. Die meisten Figuren wurden bemalt oder in irgendeiner Art und Weise geändert, um sinnvolle kleine Szenen darzustellen. Die Fahrzeuge für das Diorama wurden gesupert und die Polizeifahrzeuge sind beleuchtet, außerdem sollen die Feuerwehrfahrzeuge noch beleuchtet werden.

Die Zeit wird es zeigen, was sich noch so machen lässt.



Weitere Dioramen


 

Modellbauausstellungen an denen Michael und ich als Aussteller Teilnehmen:

 

Die 20. 

Modellbauausstellung zu Gunsten der. Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe

findet vom 15.bis 16. September 2018 in der

Bundeswehrkaserne Holzminden statt.


 

 

 

314979